Vinzenz Pallotti Schule

Das Elternbeiratsteam, sehr engagierte Lehrer und tolle Eltern der Vinzenz-Pallotti- Schule verkaufen selbstgebackene Plätzchen. Diese werden von Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels u.v.m. der Schüler sowie der Lehrer gebacken. Liebevoll werden sie dann verpackt. Des Weiteren werden an unserem Stand süße mit z.B. Nutella oder herzhafte Crêpes z.B. mit Schinken /Käse zubereitet. Aufwärmen kann man sich bei uns bei Kinderpunsch und Glühwein. Wir wünschen allen eine friedliche Weihnachtszeit und freuen uns auf Ihren Besuch.

DPSG Friedberg

Auch dieses Jahr sind, wie seit über 15 Jahren, die Pfadfinder der DPSG Friedberg am karitativen Christkindlmarkt in Friedberg vertreten. Da christliche Werte zu leben und zu vermitteln zu den Grundsätzen der Pfadfinderschaft gehören, unterstützen die Kinder und Jugendgruppenleiter ebenfalls 2017 mit Spaß und Eifer den karitativen Christkindlmarkt mit Kaffee und Kuchen. Jeder, ob groß oder klein, ist am Samstag herzlich willkommen.

Liebenswertes Friedberg

Die Gruppe „Liebenswertes Friedberg“ ist eine dreiköpfige Aktionsgruppe des Verkehrsvereins Friedberg e.V.  und parteiübergreifend sowie ehrenamtlich tätig. Das Ziel der Gruppe ist es, die schönen Seiten Friedbergs hervorzuheben bzw. darauf aufmerksam zu machen, ergänzend zu den schon vorhandenen Veranstaltungen der Stadt und aller Vereine und Gruppierungen. In diesem Jahr wurde z.B. der Aktionstag „Schlossweiher „ organisiert und durchgeführt. Die Gruppe ist nun zum zweiten Mal beim karitativen Christkindlmarkt dabei  und bezeichnet Ihren Stand „Schloss-Standerl“. Auch dieses Jahr gibt es  wieder Original Holzbalken vom Friedberger Schloss als Windlicht dekoriert und mit Echtheit Zertifikat, kleine Dekogegenstände die vom Original Schlossbalken hergestellt werden sowie  Accessoires mit dem passenden Motto „ Fribberg weis schee is“…

Lassen Sie sich bitte überraschen…

SPD-Frauen und Kräuterweiber

Auch die Friedberger Kräuterweiber und die SPD-Frauen freuen sich schon auf den caritativen Christkindlmarkt. Sie sind bekannt für ihre süßen und pikanten Spezialitäten, z. B. ausgefallene Konfitüren, Sirupe, Liköre, Weihnachtsbäckereien, eingelegte Zucchini und Pilze. Es gibt wieder den bekannten exotischen Schnitzeltopf und für Vegetarier die Tomatensuppe. Zum Ausschank kommen Quittenpusch und Früchtepunsch mit oder ohne Alkohol. Dekorative Weihnachtstürkränze sind ebenfalls im Angebot. Unser Team würde sich sehr freuen, wenn der 2017er Markt so erfolgreich wird wie der im letzten Jahr. Für unseren Stand zuständig: Ingrid Becke

Pfadfinderfreunde

Wenn man sich dem Christkindlmarkt nähert, dann weht einem der bekannte Duft um die Nase. Eine Mischung aus verschiedensten Gerüchen und darunter natürlich die „Klassiker“ Bratwürstl, Glühwein und Punsch. Schon seit vielen Jahren gibt es diese am Stand der Pfadfinderfreunde Friedberg. Die Helfer im Stand freuen sich immer wieder darauf, denn es ist die Gelegenheit alte Freunde zu treffen und man weiß, dass die Zeit und die Arbeit, die man investiert, gut angelegt ist. Und dass die Klassiker immer noch gut ankommen, sieht man an den Schlangen, die sich immer wieder vor dem Stand bilden.

 

Mittelschule Friedberg

Die Mittelschule Friedberg verkauft wie jedes Jahr Leberkässemmeln. Sowohl der Leberkäse als auch die Semmeln werden gesponsert von hiesigen Metzgern und Bäckern. Zudem stellen die Schüler selbstgebaute Kleinigkeiten und selbstgemachte Süßigkeiten her, die ebenfalls zum Verkauf angeboten werden. Der Erlös geht wie schon seit vielen Jahren an die Missionsstation in Ndanda/Tansania und wird dort für spezielle Projekte, die vor allem Kindern zugutekommen, verwendet.

Gymnasium Friedberg

Wie jedes Jahr am letzten Wochenende im November findet der karitative Christkindlesmarkt in Friedberg statt, an dem unsere Schule seit über vierzig Jahren teilnimmt und sich dadurch für arme Menschen in Afrika und Asien engagiert. Viele Lehrkräfte verkaufen zusammen mit Schülern aus unterschiedlichen Klassen zu einem geringen Preis die zwei Wochen im Voraus eingesammelten Spenden in Form von Büchern, Spiele, CDs und DVDs und versuchen, möglichst viel Geld einzunehmen. Das Geld geht wie jedes Jahr an die Pallottiner zur Unterstützung ihrer Missionen in Afrika und Asien. Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen, die auf unterschiedlichste Weise auch in diesem Jahr die Teilnahme am karitativen Christkindlesmarkt ermöglichen werden. Durch euren Einsatz können wir ein bisschen mehr Gutes auf dieser Welt bewirken. Es ist schön zu sehen, dass den Menschen das Thema Nächstenliebe ein Anliegen ist, dass viele ihre verschiedenen Begabungen bei dieser Veranstaltung einbringen, um Gutes zu tun, um anderen zu helfen.

Gertrude Kühr

 

Verkauf von Naturseifen

Die Naturseifen wurden in Handarbeit in der Schule von Schülern nach einer genauen Rezeptur hergestellt. Kein Stück Naturseife ist wie die andere. Die selbstgemachten Seifen sind sowohl für den Hausgebrauch als auch als originelle Geschenkidee sehr beliebt.

Angeboten werden Seifenstücke und Seifentörtchen. Bestandteile: Olivenöl, Kokosnussöl, Palmöl, Rapsöl, Mandelöl, dest. Wasser, Lebensmittelfarbstoffe, Duftöle(Waldhimbeere, Zitrone, Gartenrose, Limone).

Friends4Christmas

Friends4Christmas ist eine wohltätige Organisation aus rund 20 ehrenamtlichen Weihnachtskreativen, die heuer zum 5. mal auf dem karitativen Christkindlmarkt in Friedberg vertreten ist. Mit dem Herz am rechten Fleck erschafft die bunte Truppe anspruchsvolle und außergewöhnliche Kreationen. Dieses Jahr unter dem Motto: Dahoam in Friedberg  – Wohnen, Wohlfühlen & Weihnachten. Ein Großteil der Sachleistungen wie Gläser und Verpackungen werden von der Augsburger Digitalmarketing-Agentur Kommdirekt gesponsert, sodass der gesamte Erlös gespendet wird.

FRAUENUNION Friedberg

Die Frauenunion Friedberg engagiert sich schon von Anfang an beim karitativen Christkindlmarkt. Viele Jahre schon werden in dem Stand – neben dem Brunnen vor der Kirche – Glühwein, Kinderpunsch und frischgebackene Waffeln zubereitet und angeboten.

Auch in diesem Jahr freuen sich die Frauen, die Besucher mit den Leckereien verwöhnen zu dürfen. Schauen Sie doch mal vorbei und genießen Sie unsere Waffeln mit Puderzucker oder selbstgemachter Marmelade…

Evangelische Gemeinde

Die fleißigen Hände des Kreativkreises der evangelischen Gemeinde ‚Der Gute Hirte‘ fertigen in den Tagen vor dem Markt frische, dekorierte Adventskränze und -gestecke, sowie bereits über das Jahr verteilt diverse adventliche Kleindekoration, Tonwaren, Handarbeiten und kleine Köstlichkeiten wie z. B. Marmeladen oder Quittenstangen an.